Aufbauarbeiten für den «Summerträff 2020» am Rathausplatz gestartet

276

Seit Montag laufen die Aufbauarbeiten zum „Summerträff 2020“ am Rathausplatz. Aufgrund der aktuellen Situation wird es vermehrt Sitzgelegenheiten mit Beschattung und mehr Pflanzen geben. „Eine Programmgestaltung wie letztes Jahr ist leider nicht möglich. Jedoch können sich Besucherinnen und Besucher auf den vielen Sitzmöglichkeiten gemütlich verweilen“, lädt Bürgermeister Manfred Bischof ein.

Gemütliches Zusammensein mit notwendigem Abstand
Offiziell lädt der «Summerträff 2020» ab dem 15. Mai zum Verweilen ein. Alle Besucherinnen und Besucher sind herzlich eingeladen, sich am Rathausplatz zu entspannen. «Natürlich gilt es auch dort, den notwendigen Abstand und die von der Regierung festgelegten Corona-Massnahmen einzuhalten. Wir werden deshalb darauf achten, die Möblierung grosszügig auf dem Platz zu verteilen», informiert Manfred Bischof.

Ob das Angebot im Laufe des Sommers noch ausgeweitet wird, hängt von den weiteren gesellschaftsrelevanten Lockerungen im Rahmen der Corona-Massnahmen ab. Angedacht sind derzeit beispielsweise ein PingPong-Tisch oder die Möglichkeit, Tischfussball zu spielen.