USA: Mehr als 500’000 Infektionen

224
Die Infektionszahlen in Deutschland sind derzeit stabil auf hohem Niveau, von Entspannung könne man aber noch nicht sprechen, sagt das RKI in Berlin.

18.700 starben in den Staaten
wegen Corvid-19 

In den USA gibt es inzwischen mehr als eine halbe Million nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.

Das ging am späten Freitagabend (Ortszeit) aus Daten der Universität Johns Hopkins in Baltimore hervor. Knapp 18.700 Infizierte starben den Angaben zufolge. Alleine zwischen Donnerstag -und Freitagabend (Ortszeit) kamen 2’108 Menschen wegen Corvid-19 um Leben. Weltweit sind nach Daten der Forscher in Baltimore mittlerweile rund 1,7 Millionen Menschen mit dem gefährlichen Virus infiziert. Mehr als 100’000 Menschen starben.