Sonntag, 5. April: Keine neuen Fälle

239

Massnahmen scheinen in
Liechtenstein zu greifen 

Vaduz – Bislang wurden insgesamt 77 Personen, die in Liechtenstein wohnhaft sind, positiv auf COVID-19 getestet. Die Regierung setzt weiterhin alles daran, um eine Ausbreitung des Coronavirus so gut wie möglich zu verlangsamen und damit eine Überlastung des Gesundheitswesens zu verhindern.