Post AG plant schrittweise Wiedereröffnung der Filialen

275

Nach drei Wochen Erfahrung im Umgang mit dem Coronavirus und der damit verbundenen erfolgreichen Verhinderung von Krankheitsfällen werden die vorübergehend geschlossenen Filialen wieder mit beschränkten Öffnungszeiten und zusätzlichen Sicherheitsvorkehrungen geöffnet. Die Postfiliale Triesenberg wird am 14. April 2020 und die Postfilialen Vaduz, Balzers, Ruggell und Eschen werden am 20. April 2020 wiedereröffnet.

Postfilialnetz ab 20. April 2020 wieder flächendeckend geöffnet
Am 17. März 2020 wurden die Postfilialen mit offenen Schaltern in Vaduz, Balzers, Ruggell, Eschen und Triesenberg geschlossen, um die Mitarbeitenden zu schützen und eine mögliche Verbreitung des Coronavirus mit einer Sofortmassnahme einzudämmen. Mit der Einteilung der Schaltermitarbeitenden in kleinere Dienstgruppen konnte zudem das Risiko einer Ausdehnung bei einem möglichen Auftreten von Krankheitsfällen minimiert werden.

In Absprache mit der Regierung hat sich die Liechtensteinische Post AG nun entschieden, die vorübergehend geschlossenen Postfilialen unter verschiedenen Sicherheitsvorkehrungen für Mitarbeitende und Kunden wieder zu eröffnen.

Ab 14. April 2020 wird die Postfiliale Triesenberg mit folgenden Öffnungszeiten wieder geöffnet:
Mo. – Fr. 8:00 – 10:00 Uhr und 16:00 – 18:00 Uhr / Sa. 9:00 – 11:00 Uhr

Ab 20. April 2020 werden die Postfilialen in Vaduz, Balzers, Ruggell und Eschen mit folgenden einheitlichen Öffnungszeiten wieder geöffnet:
Mo. – Fr. 8:00 – 10:00 und 16:00 – 18:00 / Sa. 9:00 – 11:00 Uhr (Vaduz, Eschen) und 8:00 – 12:00 Uhr (Balzers, Ruggell)

Die Postfilialen in Triesen, Schaan, Gamprin und Mauren werden ab dem 20. April 2020 wieder zu den alten Öffnungszeiten (einheitliche Öffnungszeit am Samstag) öffnen:
Postfiliale Triesen: Mo. – Fr. 7:45 – 12:00 und 14:00 – 18:00 / Sa. 9:00 – 11:00 Uhr
Postfiliale Schaan: Mo. – Fr. 7:30 – 18:00 durchgehend / Sa. 9:00 – 11:00 Uhr
Postfiliale Gamprin: Mo. – Fr. 7:45 – 12:00 und 16:00 – 18:00 / Sa. 9:00 – 11:00 Uhr
Postfiliale Mauren: Mo. – Fr. 7:45 – 12:00 und 13:30 -18:00 / Sa. 9:00 – 11:00 Uhr

Begleitende Massnahmen in den Filialen
Um das Schalterpersonal und die Kunden zu schützen, wurden bereits in den offenen Filialen Schutzwände und Abstandshinweise mit Leitmarkierungen angebracht. Ebenfalls wurden Mitarbeitenden und Kunden Desinfektionsmittel zur Nutzung zur Verfügung gestellt. In den wiedereröffneten Filialen werden zusätzlich Schutzwände am Schalter aufgestellt, welche einen gewissen Schutz vor einer Ansteckung geben.

Abholung von avisierten Sendungen
Aufgrund der Wiedereröffnung der vorübergehend geschlossenen Postfilialen können ab 14. April 2020 in Triesenberg und ab 20. April 2020 in Vaduz, Balzers, Ruggell und Eschen wieder alle avisierten Sendungen in den gewohnten Filialen abgeholt werden.

Einschränkungen in der Zustellung bleiben weiterhin
Um das Risiko einer Ansteckung des gesamten Zustellpersonals weiterhin tief zu halten und die postalische Grundversorgung zu gewährleisten, wird weiterhin an den vom 17. April 2020 vorgenommenen Einschränkungen festgehalten. Eine Lockerung dieser Massnahmen würde das Ausbreitungsrisiko bei einer Ansteckung innerhalb des Betriebs wesentlich erhöhen und könnte einen massiven Ausfall der Zustellung zur Folge haben. Deshalb unternimmt die Liechtensteinische Post AG gegenwärtig alles Mögliche, um dieses Risiko tief zu halten.

Dank an die Mitarbeitenden und Bitte um Verständnis bei den Kunden
Die Liechtensteinische Post AG beschäftigt aktuell 275 Mitarbeitende. Eine Umsetzung der Massnahmen der Regierung zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus in Kombination mit der Gewährleistung der Aufrechterhaltung der postalischen Grundversorgung erfordert gegenwärtig nicht nur von der Bevölkerung, sondern auch von allen Mitarbeitenden der Liechtensteinischen Post AG Nachsicht und Verständnis. Ein Dank geht daher an unsere Mitarbeitenden, welche trotz Krise täglich eine hervorragende Leistung erbringen und für unsere Kunden zur Verfügung stehen.