Deutsche Bundesliga: Fortsetzung im Mai

239
Ab Mai will die Bundesliga den Spielbetrieb wieder aufnehmen, sofern die Politik grünes Licht gîbt. Allerdings vor leeren Rängen.

Plan: Erstes oder zweites
Mai-Wochenende 

Frankfurt – Die Fußball-Bundesliga befindet sich wegen des Coronavirus aktuell noch in der Pause bis zum 30. April. Darauf hatten sich DFL und die 36 Vereine der 1. und 2. Bundesliga vor ein paar Tagen geeinigt.

Im Mai soll der Spielbetrieb dann fortgesetzt werden – vorausgesetzt die Gesundheitsbehörden und die Politik geben dafür grünes Licht. Fest steht bereits, dass die Partien ohne Zuschauer ausgetragen würden.

Der Startschuss der Bundesliga in die Schlussphase der Saison soll am ersten oder zweiten Wochenende im Mai fallen. Geplant ist ein Terminplan größtenteils ohne Englische Wochen. Das Ende der Spielzeit 2019/2020 soll der 30. Juni sein. Die Termine unter der Woche sollen für Nachholspiele, die Halbfinals des DFB-Pokals und die europäischen Wettbewerbe freigehalten werden. Ob und wann die Champions League und die Europa League fortgesetzt werden können, hat die Uefa noch nicht bekanntgegeben.