Balgach: Velofahrer unbestimmt verletzt

195
Bild: KaPo SG

Am Dienstag (07.04.2020), kurz vor 23 Uhr, ist es auf der Rietstrasse zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Velo gekommen. Der 32-jährige Velofahrer verletzte sich unbestimmt und wurde von der Rega ins Spital geflogen.

Eine 26-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto auf der Rietstrasse von Balgach in Richtung Diepoldsau. Zur gleichen Zeit beabsichtigte ein 32-jähriger Velofahrer die Rietstrasse zu überqueren. Dabei übersah er aus unbekannten Gründen das korrekt fahrende Auto der 26-Jährigen. Trotz sofort eingeleiteter Vollbremsung der Autofahrerin kam es zur Kollision zwischen dem Auto und dem Velo. Dabei dürfte der Velofahrer durch die Wucht der Kollision auf die Windschutzscheibe geprallt und anschliessend zu Boden gestürzt sein. Er verletzte sich unbestimmt und wurde nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst von der Rega ins Spital geflogen. Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Franken.