Wechselt Alaba von München zu ManCity?

188
16. August 2019: Muenchen, Allianz Arena: Fussball 1. Bundesliga, 1. Spieltag: FC Bayern Muenchen - Hertha BSC: Muenchens David Alaba (m.) gegen Herthas Mathew Leckie.

Die Wechselgerüchte des FC Bayernspielers David Alaba reissen nicht ab. Die Zukunft des österreichischen Nationalspielers bei Bayern ist derzeit recht ungewiss. Der Vertrag beim deutschen Rekordmeister läuft noch bis Sommer 2021.

Wie die Bild-Zeitung bekannt gibt, planten die Bayern einen spektakulären Alaba-Tausch. Demzufolge zwischen Wunschspieler Leroy Sane von Manchester City und David Alaba. Die Engländer wollten Sane ziehen lassen, wenn der Wiener zu ManCity kommt.
Doch Alaba und sein neuer Berater Pini Zahavi waren mit einem Wechsel auf die Insel  nicht einverstanden. Sie bevorzugen eher einen spanischen Verein, wie z.B. Barcelona oder Real Madrid.
Wie es nun weitergeht, steht in den Sternen, jedenfalls haben sich die Wechselgedanken bei David Alaba gehäuft. Denn möchte er noch einen Wechsel zu einem anderen Top-Verein vornehmen, wäre die Zeit in seinem Alter von 28 Jahren ideal.