«Plattform Alter» wegen Coronavirus verschoben

182

Am Wochenende vom 21./22. März hätte im Vaduzer Saal die erste Ausgabe von «Plattform Alter – die Messe mit Pfiff.» stattfinden sollen. Aufgrund der Empfehlung der Regierung im Zusammenhang mit der aktuellen Situation rund um den Coronavirus und aus Präventionsgründen sagt der Veranstalter «Verein Plattform Alter» die Durchführung der Messe ab.

Aktuell laufen Gespräche mit dem Ziel, die Veranstaltung im Herbst dieses Jahres durchzuführen. «Plattform Alter – die Messe mit Pfiff.» steht ganz im Zeichen der Anliegen künftiger und aktueller Seniorinnen und Senioren. 30 Aussteller, spannende Referate und ein buntes Rahmenprogramm hätten das Publikum in Vaduz erfreuen sollen.

Der Verein «Plattform Alter» bedauert diesen Entscheid, sieht sich aber primär in der Verantwortung gegenüber Besuchern und Ausstellern. Entsprechend bedanken sich die Verantwortlichen bei den Aus- stellern, Referenten und Partnern für das Verständnis. Ein grosser Dank geht an den Hauptsponsor Liech- tensteinische Landesbank, an die Gemeinde Vaduz und an das Ministerium für Gesellschaft der Liechten- steinischen Regierung.

Der Verein «Plattform Alter» bemüht sich aktuell, im Herbst einen passenden Ersatztermin zu finden. Dieser wird zum gegebenen Zeitpunkt bekannt gemacht werden.