Coronavirus: Erster Erkrankter in Vorarlberg

200
LH Markfus Wallner gab heute Einzelheiten über den ersten Coronavirus -Fall in Vorarlberg anlässlich einer PK bekannt.

Landeshauptmann Wallner
gibt Auskunft

Wie an einer Pressekonferenz mit Landeshauptmann Markus Wallner mitgeteilt wurde, ist heute der erste mit dem Coronavirus infizierte Fall im Nachbarland Vorarlberg bekannt gegeben worden.

Es handelt sich um eine männliche Personen aus Mellau, der in Wien Kontakt mit einer infizierten Person hatte und am Sonntag die ersten Symptome verspürte. Er werde derzeit im LKH Hohenems betreut, hiess es. «Dem Erkrankten geht es soweit gut, er hat einen guten Allgemeinzustand“, erklärte Landeshauptmann Wallner während der Pressekonferenz.