Biathlon-WM: Dorothea Wierer Weltmeisterin im Einzel

312
18.02.2020, Italien, Antholz: Biathlon: Weltmeisterschaft, Einzel 15 km, Damen. Die Siegerin Dorothea Wierer (M) aus Italien jubelt bei der Siegerehrung mit der Zweiten, Vanessa Hinz (l) aus Deutschland, und der Dritten, Marte Olsbu Roeiseland aus Norwegen. Foto: Hendrik Schmidt/dpa und Picture Alliance, Frankfurt/Main.

Mit dem knappen Vorsprung von 2.2 Sekunden auf die Deutsche Vanessa Hinz wird die Südtirolerin Dorothea Wierer Weltmeisterin in der Biathlon-Verfolgung in Antholz.

Auf Rang drei (Rückstand 15.8 Sek.) klassiert sich die Norwegerin Marte Olsbu, vor der Schwedin Hanna Öberg, die 38.7 Sekunden auf die Weltmeisterin einbüsst. Franziska Preuss aus Deutschland wird Vierte. Ihr Rückstand 1:03.40 Minuten

Für eine positive Überraschung sorgt die Österreicherin Christina Rieder mit ihrem siebenten Rang. Als beste Schweizerin klassiert sich Aita Gasparin auf dem 27. Platz.