BVB siegt deutlich gegen Köln

313
Dortmunds Paco Alcacer (Mitte), Piszczek (r.) und Alcacer freuen sich über die 1:0-Führung.

 

Der 1. FC Köln, der vor dem Spiel in Dortmund viermal siegreich geblieben war, musste feststellen, dass der BVB einfach an diesem Freitagabend besser war. Der Shootingstar Erling Haaland wurde wegen Trainingsrückstand erst in der 66.min. eingewechselt und erzielte noch zwei Treffer zum 1:5 Endstand. Zuvor trafen Guerreiro (1.min.), Reus (29) und Sancho (48.).Uth verkürzte in der 65.min. zum 3:1.

Das Ergebnis war am Ende völlig in Ordnung, weil der nun zumindest für eine Nacht mit den Bayern punktgleiche Titelkandidat eine abgezockte und hochkonzentrierte Leistung zeigte. Es hätte für Köln sogar noch schlimmer kommen können.

Heute Samstag steigt in der Allianz-Arena das Spiel der Runde zwischen dem FC Bayern München und Schalke 04. Gespannt darf man auf diesen Klassiker sein, der zum 100. Mal ausgetragen wird. Der FC Bayern ist auch in diesem Spitzenspiel Favorit.

19. Spieltag

Dortmund – Köln  5:1

SA 15:30 Gladbach -Mainz

Wolfsburg – Hertha

Frankfurt – Leipzig

Freiburg – Paderborn

Union Berlin – Augsburg

SA 18:30    Bayern – Schalke

SO 15:30 Bremen – Hoffenheim

SO 18:00 Leverkusen – Düsseldorf

 

Tabelle

 

Rang   Verein Sp       Tore   Punkte  
1   RB Leipzig 18       51 : 21      40  
2   Bayern München 18       50 : 22      36  
3   Borussia Dortmund 19       51 : 28      36  
4   Bor. Mönchengladbach 18       33 : 20      35  
5   FC Schalke 04 18       31 : 21      33  
6   Bayer 04 Leverkusen 18       27 : 22      31  
7   SC Freiburg 18       29 : 24      29  
8   1899 Hoffenheim 18       26 : 30      27  
9   VfL Wolfsburg 18       19 : 21      24  
10   FC Augsburg 18       31 : 36      23  
11   Eintracht Frankfurt 18       29 : 30      21  
12   1. FC Union Berlin 18       21 : 27      20  
13   1. FC Köln 19       23 : 38      20  
14   Hertha BSC 18       22 : 33      19  
15   1. FSV Mainz 05 18       26 : 41      18  
16   Werder Bremen 18       24 : 41      17  
17   Fortuna Düsseldorf 18       18 : 37      15  
18   SC Paderborn 07 18       21 : 40      12