Spitzenkampf in Ruggell – Vaduz II will Anschluss halten

130
Der FC Ruggell erwarte heute um 16 Uhr den FC Mels zum 2. Liga-Spitzenspiel. Bild: Die Ruggeller bejubeln den 5:0-Sieg gegen Au/Berneck. 

2.Liga: FC Ruggell – FC Mels und FC St. Margrethen – FC Vaduz II 

Auch zum Abschluss der Herbstrunde bleibt die Spannung in der Zweitliga-Meisterschaft hoch. Vor allem auch deshalb, weil der FC Ruggell und der FC Vaduz II an der Spitze mitmischen. Vaduz II spielt auswärts beim FC St. Margrethen und die Ruggeller erwarten Mels.

In Ruggell steht heute Samstag (16 Uhr) ein Spitzenspiel auf dem Programm. Zu Gast ist der viertplatzierte FC Mels, der in den letzten Wochen mit guten Leistungen Schlagzeilen machte. Dies trifft auch auf den FC Ruggell zu, der in den letzten fünf Spielen 13 Punkte holte. Zuletzt trennte er sich vor einer Woche beim Tabellenführer Rorschach-Goldach mit 1:1. Die Ruggeller liegen gerademal einen Punkt hinter Rorschach und könnten bei einem Sieg gegen Mels und einem Unentschieden von Rorschach in Au als Tabellenführer überwintern. Jedenfalls darf ein spannendes Spiel in Ruggell erwartet werden.

Die Vaduzer Youngsters waren ein Zeitlang Zweitliga-Leader. Nun steht heute Samstag (16 Uhr) das Auswärtsspiel in St. Margrethen an, das mit 13 Punkten auf dem 6. Tabellenrang liegt. Der FCV will den 3.Tabellenrang verteidigen und wird deshalb in St. Margrethen auf Sieg spielen.

Die letzten beiden Spiele in Mels (4:1) und gegen Arbon (1:2) gingen verloren. Deshalb wäre ein Erfolg nicht nur für einen Spitze-Tabellenrang wichtig, sondern man will auch mit einem Sieg in die Winterpause gegen.

 

Zweite Liga – Gruppe 1

Sa 09.11.2019

16:00 FC St. Margrethen 1-FC Vaduz 2

16:00 FC Ruggell 1-FC Mels 1

16:00 FC Au-Berneck 05 1-FC Rorschach-Goldach 17 1

So 10.11.2019

14:30 FC Altstätten 1-FC Romanshorn 1

 

TABELLE

 

1. FC Rorschach-Goldach 17 1 10 6 3 1 27 : 16 21  
2. FC Ruggell 1 10 6 2 2 27 : 12 20  
3. FC Vaduz 2 10 6 0 4 18 : 14 18  
4. FC Mels 1 10 6 0 4 20 : 14 18  
5. FC Arbon 05 1 11 5 1 5 19 : 19 16  
6. FC St. Margrethen 1 10 4 1 5 16 : 23 13  
7. FC Montlingen 1 11 4 1 6 17 : 19 13  
8. FC Romanshorn 1 10 3 3 4 30 : 30 12  
9. FC Altstätten 1 10 3 3 4 21 : 22 12  
10. FC Au-Berneck 05 1 10 3 2 5 12 : 22 11  
11. US Schluein Ilanz 1 11 3 2 6 15 : 23 11  
12. FC Rheineck 1 11 2 4 5 16 : 24 10