Befreiungsschlag für den FC Triesen

83
Der FC Triesen gewann wichtiges Spiel am Freitagabend mit 2:0.

 

Wichtiger 2:0-Sieg im Kampf
gegen den Abstieg

 

Das war höchste Zeit. Dem FC Triesen gelingt auf der Blumenau ein wichtiger Sieg gegen den FC Thusis-Cazis, einem Mitkonkurrenten gegen den Abstieg.

Es war ein hart erkämpfter Sieg. Am Ende siegte das etwas bessere Team mit 2:0. Man spürte den Mannschaften am Freitagabend an, dass es um sehr viel ging. Und dementsprechend wurde vor allem der Kampfgeist heraufbeschworen. Beide Mannschaften hatte ihre Chancen. Am Ende gewannen die Triesner verdientermassen. Denn der beste Sturm der 3.Liga (Gr.1) brachte gegen eine gut disponierte und gut stehende Hintermannschaft des FC Triesen keinen Treffer zustande. Die Treffer erzielten in der 65.min. Barna Fenyvesi mittels Penalty und in der 86.min. Jonas Wolf.

Die Mannschaft von Trainer Fabian Hutter und Nikola -Coric kann erstmals wieder seit längerer Zeit durchschnaufen.

 

TELEGRAMM

Sportanlage: Blumenau Triesen
Zuschauer: 100
FC Triesen I:  Kobler, Gomes Ferreira, Mathis, Bargetze, Wolf, Arpagaus, Kind, Tschütscher, Salzgeber Daniel, Fenyvesi, Hasler Julien.
Ersatzspieler: Salzgeber Aaron, Baiao, Hutter, Pitaro, Kormany, Knapp, Büchel A.
Trainer: Fabian Hutter, Nikola Coric.
Tore: 65.min. 1:0 Barna Fenyvesi (Pen.), 86.min. 2:0 Jonas Wolf
Verwarnungen: 2x gelb für Triesen,3x gelb für Thusis-Cazis

 

DRITTE LIGA (Gr.1) 

Fr 11.10.2019

FC Triesen 1-FC Thusis – Cazis 2:0

Sa 12.10.2019

16:00 FC Bad Ragaz 1-FC Triesenberg 1

17:30 Valposchiavo Calcio 1-FC Ems 1

18:00 FC Buchs 1-FC Gams 1

So 13.10.2019

15:00 FC Landquart-Herrschaft 1-CB Trun/Rabius 1

16:00 Chur 97 2-FC Sargans 1

 

TABELLE

 

1. FC Ems 1 6 5 0 1 (25) 17 10 15  
2. FC Triesenberg 1 6 4 1 1 (10) 10 7 13  
3. Chur 97 2 6 4 0 2 (14) 13 9 12  
4. FC Buchs 1 6 4 0 2 (33) 16 9 12  
5. FC Gams 1 7 3 1 3 (14) 18 18 10  
6. FC Landquart-Herrschaft 1 6 3 0 3 (15) 10 14 9  
7. FC Bad Ragaz 1 6 2 2 2 (12) 15 11 8  
8. CB Trun/Rabius 1 7 2 2 3 (9) 9 16 8  
9. FC Thusis – Cazis 1 8 2 2 4 (13) 19 18 8  
10. FC Triesen 1 7 2 1 4 (33) 15 17 7  
11. Valposchiavo Calcio 1 6 2 0 4 (19) 9 15 6  
12. FC Sargans 1 7 0 3 4 (13) 9 16 3