1. Liga: USV hat mit Training begonnen

296
USV-Trainer Erik Regtop verlangt von jedem Spieler, dass er in dieser Urlaubszeit, am Ende mindestens fünf Wochen Trainingseinheiten vorweisen kann, um in der 1. Mannschaft Berücksichtigung zu finden. 

Jeder Spieler muss fünf Wochen Trainings-Vorbereitung vorweisen können

Um die unterschiedlichen Urlaubszeiten auszugleichen, hat USV-Cheftrainer Erik Regtop bereits jetzt schon mit dem Training für die neue Erstliga-Saison begonnen. Diese Woche befanden sich 19 Spieler im Training. Jeder Spieler muss insgesamt fünf Wochen Trainingszeit vorweisen können, um in der 1. Mannschaft berücksichtigt zu werden. Das ist neu beim USV.