Muss sich Kunst rentieren?

TheaterbesucherInnen verdienen Geld im KOSMOS

Statt Eintritt zu bezahlen, bekommen Besucherinnen und Besucher der aktuellen Theater KOSMOS Produktion „Odyssee – ein Stück über Heimat“ am 14. Mai Geld zurück.

Am Dienstag, der 14. Mai gibt es wieder einen ganz besonderen Anlass, ins Theater KOSMOS zu gehen. Auch bei der zweiten Produktion in diesem Jahr laden die Theatermacher Hubert Dragaschnig und Augustin Jagg das Publikum gratis zu einer Vorstellung ins Theater ein. Und nicht nur das, jede Besucherin, jeder Besucher bekommt nach der Vorstellung zehn Euro überreicht.

Mit der Aktion soll auf die Tendenz der umfassenden Ökonomisierung unserer Gesellschaft aufmerksam gemacht werden. Die Freiheit der Kunst, die Kunst als Möglichkeit der Entfaltung des Individuums und der Gesellschaft sollte an oberster Stelle stehen und nicht ein Rechtfertigungszwang, welcher die Frage nach ökonomischer Rentabilität stellt. Kunst, so wie Bildung und Soziales sollten nicht der Frage unterworfen, ob sie sich – in rein finanziellem Verständnis – rentieren, also keine bloßen Konsumgüter sein. Ganz im Gegensatz können sie die Gesellschaft im besten Fall in einem solidarischen Miteinander stärken und weiterbringen.

Gratisvorstellung Di 14. Mai | 20 Uhr | Eintrittspreis € 0,-
Eintritt kann nur mit gültiger Reservierung gewährt werden (www.theaterkosmos.at |
E-mail karten@theaterkosmos.at) Falls am Vorstellungsabend noch Plätze frei sind, gibt es die Möglichkeit an der Abendkassa ein gratis Ticket abzuholen. Maximal 2 Reservierungen pro Name

ODYSSEE – EIN STÜCK ÜBER HEIMAT
von Philip Jenkins nach Motiven von Homer | Uraufführung

Für jeden Mythos gilt, dass er nicht der Realität entspricht und dennoch aus ihr entspringt. In dieser Homer-Bearbeitung stehen die unsterblichen Verse der „Odyssee“ dem lebendigen Erinnern und Erzählen von BürgerInnen aus Bregenz/Vorkloster gegenüber. Nach und nach verwandeln sich diese in Figuren der Odyssee. Der größte Geschichtenerzähler Homer begegnet der größten Geschichtenerzählerin – der Wirklichkeit.

weitere Vorstellungen 12., 17., 18., 19. Mai 2019 | jeweils 20 Uhr |
Eintrittspreise € 22,- | 19,-
Theater KOSMOS | schoeller 2welten | Mariahilfstraße 29 | Bregenz

Kartenvorverkauf www.theaterkosmos.at | Abendkassa ab 19 Uhr T 0043-(0)5574-44034 | E-mail karten@theaterkosmos.at | Bregenz Tourismus T 0043-(0)5574-4080 und bei ländleTICKET – in allen Raiffeisenbanken und Sparkassen | Ermäßigung für Ö1- und Raiffeisen-Clubmitglieder