Michael Bärtsch vom USV führt Schweizer Torschützenliste an

321
Der USV Captain Michael Bärtsch führt die Torjägerliste aller 56 Schweizer Erstligavereine (Classic) mit 22 Treffern an. Im Bild die beiden USV-Torjäger Michael Bärtsch und Sven Lehmann.  

 

Starke Torjäger

Der USV-Torjäger Michael Bärtsch führt die Torschützenliste aller Schweizer Erstligavereine (Classic) mit 22 erzielten Treffern an. Mit ihm liegen Genc Krasniqi vom FC Tuggen und Moussilou Nassamba vom FC Meyrin gleichauf. Damit bestätigt Bärtsch, dass er zu den gefährlichsten Angreifern in der 1. Liga schweizweit gehört.

Einen weiteren Torjäger,der in der Saison 2018/19 diese Torschützenliste aller Schweizer Erstliga-Vereinen gewann, zählt ebenfalls zum Kader des USV Eschen/Mauren. Es ist der ex-Gossauer Stürmer Sven Lehmann, der sich im Oktober 2018 im Heimspiel USV gegen United Zürich einen Wadenbeinbruch zuzog und seit dieser Zeit ausser Gefecht war. Er ht in insgesamt fünf Meisterschaftsspielen acht Treffer erzielt. Lehmann ist ab der neuen Saison zusammen mit Bärtsch für den USV das wohl gefährlichste Stürmerduo der 1.Liga/Gr.3.

Es folgen aktuell als weitere Torjäger  El Allaoui Yassine vom FC Echallens und Luivi Lugo vom FC Wettswil-Bonstetten mit je 19 Treffern. Die Torschützenliste wird von der 1. Liga geführt.

 

Torschützenliste
am 12.Mai 2019 

 

Tore Spielername Verein
22 Bärtsch Michael USV Eschen/Mauren
Krasniqi Genc FC Tuggen
Moussilou Nassamba Matt Devlin Meyrin FC
19 El Allaoui Yassine FC Echallens Région
Lugo Luiyi FC Wettswil-Bonstetten
18 Camara Mohamed Almamy SR Delémont
Jakupov Jakup FC Tuggen
17 Amato Christian FC Martigny-Sports
Bunjaku Gentian FC Vevey United
Sabanovic Amar FC Linth 04
15 Teichmann Christopher FC Baden

usw.