Vorbereitungen zum 20. LGT Alpin Marathon laufen

71

Am Samstag, 15. Juni 2019 findet der 20. Jubiläumslauf des LGT Alpin Marathons in Liechtenstein statt. Die Vorbereitungen zum Marathon mit einigen Besonderheiten laufen bereits auf Hochtouren und bereits über 300 Läufer stehen auf der Startliste.

In den Bergen neigt sich die Wintersaison erst gerade dem Ende zu. Auch die Marathonstrecke ist noch mit viel Schnee bedeckt, sodass ein Lauftraining auf dem oberen Streckenteil noch nicht möglich ist. Nichtsdestotrotz sind die Vorbereitungen für den diesjährigen Jubiläumslauf Mitte Juni bereits in vollem Gange und auch zahlreiche Läufer scheinen schon topmotiviert zu sein und haben sich bereits in die Startliste eingetragen.

Bereits zum 20. Mal jährt sich am Samstag, 15. Juni 2019 der LGT Alpin Marathon mit Start in Bendern. Die gesamte Strecke von 42.2 km führt die Laufbegeisterten über 1‘870 Höhenmeter bis ins Ziel in Malbun. Eine etwas kürzere Distanz weist der beliebte Halbmarathon PLUS mit seinen 25 km bis zum Ziel in Steg auf. Auch beim Jubiläumslauf gibt es natürlich wieder die Möglichkeit, die komplette Strecke auf zwei Teilnehmende aufzuteilen und so die Staffel zu absolvieren. Der erste Läufer legt dabei die ersten 25 km von Bendern bis nach Steg zurück, wo er seinem Teammitglied übergibt, welcher schliesslich die restlichen 17 km bis nach Malbun läuft. Eine Besonderheit in diesem Jahr ist das Kinderrennen in Malbun, welches extra zum 20. Jubiläum ins Leben gerufen wurde. Kinder bis Jahrgang 2004 können dabei einen Rundkurs von 600 m absolvieren und laufen je nach Kategorie und Alter zwischen einer und vier Runden. Die Anmeldung erfolgt ebenfalls online.

Motivierte Teilnehmer im Laufseminar
Das ebenfalls zum Jubiläumslauf organisierte Laufseminar, bei welchem seit Januar 120 Teilnehmende in einem wöchentlichen Training mit Laufexperten trainieren, ist mitten in den Vorbereitungen zum Marathon. Die Frauen und Männer sind top motiviert und trainieren gemeinsam auf ihr Ziel, den ganzen oder einen Teil des Marathons zu laufen. „Die Fortschritte bei den Teilnehmenden sind enorm, sie werden immer schneller und ausdauernder“, so der verantwortliche Laufexperte Günter Ernst.

Pink Ribbon Charity Walk
Auch in diesem Jahr wird der gut besuchte Charity Walk zugunsten der Brustkrebsorganisation Pink Ribbon wieder durchgeführt. Beim Solidaritätslauf sind die ersten 10 km des Marathons von Bendern bis ins Städtle zu absolvieren. Als Kurzdistanz wird ein Lauf über 2 km vom Rheinpark Stadion bis zum Rathausplatz in Vaduz angeboten. Dieser kann mit Kinderwagen, Hund oder Fahrrad bestritten werden.

Anmeldungen laufen bereits
Die Anmeldung zum 20. LGT Alpin Marathon ist bereits seit längerer Zeit möglich. Anmeldeschluss ist der 12. Juni 2019. Anmelden kann man sich wie jedes Jahr ausschliesslich online, mehr Informationen sind erhältlich auf der Webseite www.lgt-alpin-marathon.li.