Verkehrsunfall mit einem Taxi

412
Kollision in Mauren

Alkoholisierter Lenker streifte Taxi 

Wie die Landespolizei mitteilt, ereignete sich in Mauren ein Verkehrsunfall. Am Montag  04. März 2019, um ca. 23:30 Uhr, fuhr ein Autolenker,  in einem vermutlich nicht fahrfähigen Zustand (unter Alkoholeinfluss stehend) auf der Weiherring Strasse in Mauren in Richtung Schaanwald. Auf  Höhe der Verzweigung Weiherring / Ziel überfuhr der alkoholisierte Lenker die Mittelleitlinie und geriet so auf die Gegenfahrbahn.

In der Folge kam es zu einer Streifkollision mit einem entgegen kommenden Taxi. Verletzt wurde niemand, an beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.