FC Balzers mit Testspiel gegen den FC Rorschach

1324
Im Bild Kaufmann (FC Balzers), der vorher beim FC Vaduz in der Profiliga gespielt hat.

 

Der Zweitliga-Tabellenführer zu Gast

Am Samstag um 14 Uhr empfängt der FC Balzers den souveränen Tabellenführer der 2.Liga (Gr.1), den FC Rorschach-Goldach, der mit vier Punkten Vorsprung in Front liegt.

Es ist ein interessanter Vergleich zwischen zwei Spitzenteams, wobei allerdings der FC Balzers noch eine Klasse höher spielt. Für Balzers geht am 16. März die Meisterschaft mit dem Auswärtsspiel in Chur los. Bis dahin steht noch ein Spiel, nämlich ein freundschaftlicher Terst gegen den Zweitligisten FC Rebstein auf der Agenda.

Die Partie gegen Rorschach/Goldach beginnt am Samstag, 2. März um 14 Uhr auf der Sportanlage Rheinau in Balzers.

Andrade wechselt vom FC Buchs nach Balzers

Helmar Andrade wechselt per sofort vom FC Buchs zum 2. Liga Interregional Club FC Balzers. Der 22-jährige spielte bereits im Ländle beim USV Eschen Mauren für eine Saison in der ersten Liga.