FC Vaduz zu Gast bei der Landesbank

168
: Die FCV-Mannschaft inkl. Staff sowie die LLB-Gastgeber beim lockeren "Trainingsanlass" in der Kundenzone am LLB-Hauptsitz in Vaduz.

Die Spieler des Challenge-League-Teams FC Vaduz absolvierten am Dienstag eine besondere „Trainingseinheit“: Beim Besuch der LLB, ihres Hauptsponsors, erhielten die Sportler nicht nur einen Einblick ins Unternehmen, sondern auch in spezifische Finanz- und Vorsorgethemen sowie ins E-Banking-Angebot der LLB. Nach einem Rundgang stärkten sich die Spieler bei einem Mittagessen im Personalrestaurant.

Der Besuch des FC Vaduz bei der LLB stand im Zusammenhang mit der langjährigen Kooperation des Fussballvereins mit der LLB. Seit über zwanzig Jahren ist das Unternehmen im Sponsoring beim FCV engagiert. „Die Partnerschaft geht weit über das rein Finanzielle hinaus“, erklärte Group CEO Roland Matt am Dienstag bei der Begrüssung der Mannschaft am Standort in Vaduz. Er zog Parallelen zwischen dem Fussball- und dem Bankengeschäft. In beiden Bereichen sei ein stetiger Wille zur Veränderung nötig, um erfolgreich zu sein.

Die LLB begrüsse die eingeschlagene Strategie 2020 des FCV, die unter anderem eine verstärkte Fokussierung auf lokale und regionale Talentförderung vorsieht. „Bei der Umsetzung eurer Ziele leistet ihr einen wichtigen Beitrag fürs Land, für den sportlichen Nachwuchs und die Fussballtalente“, betonte Roland Matt. „Die LLB ist stolz, den FCV zu begleiten. Wir freuen uns zudem, dass ihr heute den Weg zu uns gefunden habt und dass wir euch einen Einblick in die LLB-Gruppe geben können.“

Anschliessend gaben LLB-Exponenten in kurzen Präsentationen taktische Tipps in der Finanz- vorsorge sowie eine Powerlektion in Sachen E-Banking. Danach absolvierten die Spieler und der Staff des FCV einen gemütlichen Rundgang durch die Geschäftgsgebäude am Hauptsitz in Vaduz, bevor sich die Mannschaft im Personalrestaurant der LLB bei einem Mittagessen für die nächsten sportlichen Herausforderungen stärkte.

Wichtige Termine

  • Donnerstag, 14. März 2019, Jahresergebnis2018
  • Freitag, 3. Mai 2019, 27. ordentlicheGeneralversammlung
  • Dienstag, 27. August 2019, Halbjahresergebnis 2019