FC Ruggell: Finaltag beim Triet Storen Wintercup

362
Das Spiel um Platz 8 wurde bereits am Mittwochabend gespielt. Der FC Bad Ragaz gewann gegen den FC Balzers II mit 1:3.

 

Wer wird Wintercup-Sieger? –
Ruggell oder Rebstein?

 

Nachdem letztes Wochenende die letzten Gruppenspiele ausgetragen wurden, stehen nun die Final-Paarungen definitiv fest. Bereits unter der Woche hat der FC Bad Ragaz den FC Balzers II im Spiel um Rang 7 und 8 mit 3:1 Toren bezwungen.

Am Samstag kommt es im Spiel um Rang 5 und 6 um 11.00 Uhr zum Duell zwischen dem FC Rüthi und dem FC Triesenberg. Die beiden Topteams der 3.Liga – Gruppe 2 wollen sich mit einem Erfolgserlebnis vom Wintercup verabschieden.

Um 13.00 Uhr empfängt der TSV Altenstadt im Spiel um Rang 3 und 4 den USV Eschen/Mauren II. Beide Mannschaften präsentierten sich bisher in Spiellaune. Man darf gespannt sein, wer sich im Rangierungsspiel durchsetzen wird.

Das Finalspiel bestreiten dieses Jahr der FC Ruggell und der FC Rebstein. Die beiden Zweitligisten treffen im Mai im Meisterschaftsbetrieb aufeinander, doch zuvor geht es um die Wintercup-Krone.

Fussballfans dürfen sich auf tolle Spiele freuen. Das Clublokal des FC Ruggell ist geöffnet.

 

Finalspiele

7./8.    27.02.2019    20.15 Uhr    FC Balzers    FC Bad Ragaz    1 : 3
5./6.    02.03.2019    11.00 Uhr    FC Rüthi    FC Triesenberg
3./4.    02.03.2019    13.00 Uhr    TSV Altenstadt    USV Eschen/Mauren
1./2.    02.03.2019    15.00 Uhr    FC Ruggell    FC Rebstein