Jubiläumsbier zur 300-Jahrfeier mit Motiv der Gemeinde-und Fürstenwappen

400
Das Liechtensteiner Brauhaus plant zur 300-Jahrfeier des Landes ein Jubiläumsbier mit Trinkwasser aus allen Gemeinden zu brauen. 

Brauhaus bringt 3.3 dl Bierflaschen
auf den Markt 

Das Liechtensteiner Brauhaus plant aus Anlass der 300-Jahrfeier des Landes Liechtenstein (1719-2019) ein Jubiläumsbier mit Trinkwasser aus allen Gemeinden zu brauen. Alle elf Gemeinde spenden für diesen Zweck je rund 550 Liter Trinkwasser. Es sind zwei Sude mit je 3.000 Liter Jubiläumsbier geplant.

Die 3.3 dl Bierflaschen sollen mit einer eigens gestalteten Jubiläumsbier-Etikette verkauft werden. Das Liechtensteiner Brauhaus möchte als Motiv alle elf Gemeindewappen mit dem Fürstenwappen in Verbindung bringen. Hierzu hat die Philatelie Liechtenstein die Rechte einer bestehenden Briefmarke mit den genannten Kriterien zur Verfügung gestellt.

Auf der Grundlage des Gesetzes über Wappen, Farben, Siegel und Embleme hat nun auch die Planken die Bewilligung zur Verwendung des Gemeindewappens einstimmt erteilt.