Tausend Mal Dank an alle!

266
Foto: Zauberer DANINI (Daniel Meier) links: Tanja Cissé, Präsidentin der Freiwilligengruppe Sarganserland, Werdenberg, Liechtenstein

 

Selbstloser Einsatz für die
Ärmsten der Armen

Krieg, Ausbeutung, Hunger – diejenigen, die am meisten darunter leiden sind Kinder. Das Schweizer Kinderhilfswerk Terre des hommes engagiert sich schon seit mehr als 55 Jahren für die ärmsten Kinder dieser Welt.

Der Schellenberger Daniel Meier aus Grabs, alias Zauberer DANINI, ist seit vielen Jahren Botschafter von Terre des hommes. Vor kurzem hat er sich ein weiteres Mal persönlich ein Bild von der Arbeit des Hilfswerks machen können. Er ist nach Griechenland gereist und hat verschiedene Projekte besucht. Mit seiner Show zauberte er Kindern, Frauen und Männer, die aus ihrem Heimatland geflüchtet sind und Traumatisches erlebt haben, ein Lächeln ins Gesicht. Mit vielen Eindrücken im Gepäck kam er von der Reise zurück.

Neben seinem grossen Engagement während des ganzen Jahres für das Hilfswerk, hat DANINI dem Kinderhilfswerk gestern Abend zusätzlich einen Check in Höhe von 7’500 Franken überreicht. Im Namen der Kinder, die Terre des hommes in über 30 Ländern auf der Welt unterstützt, möchten wir uns bei DANINI herzlich für seine grossartige Unterstützung bedanken.

Weitere Informationen unter www.tdh.ch oder www.danini.li.