FBP Triesen nominiert Remy Kindle als Vorsteherkandidat

436
Foto: Gruppenbild bei der Nominationsversammlung der FBP Triesen am Sonntag im Gasometer.

Siebenköpfiges Kandidaten
Team ist parat 

Die FBP Ortsgruppe Triesen hat am Sonntag für den zurückgetretenen langjährigen Gemeindevorsteher Günter Mahl Remy Kindle als Kandidat für das Vorsteheramt nominiert. Mit ihm wird ein siebenköpfiges Gemeinderatsteam in den Wahlkampf ziehen.

Der 56-jährige Kandidat Remy Kindle war viele Jahre im Gemeinderat aktiv und früherer Obmann der Ortsgruppe Triesen.