FBP Planken nominiert Vorsteher-Kandidaten/in

377
Es ist anzunehmen, dass bei den Plankner Gemeindewahlen am 24. März 2019 sich je ein Kandidat/in der FBP und der VU um das Vorsteheramt bemühen werden. FOTO&COPYRIGHT: TATJANA SCHNALZGER

Kommt es zur Aus (Wahl) von zwei Kandidaten/innen? 

Die kleinste Ortsgruppe der Fortschrittlichen Bürgerpartei, die FBP Planken wird am 8. Januar im Dreischwesternhaus ihr Kandidatenteam für die Gemeindewahl 2019 präsentieren. Dabei stellt sich auch einen/eine Kandidat (in) für das Vorsteheramt wie der Einladungskarte zur Nominationsversammlung zu entnehmen ist.

Es ist wohl anzunehmen, aber noch nicht gewiss, ob der amtierende Vorsteher Rainer Beck von der VU nochmals zu einer Wahl antritt. Die Präsentation des VU-Kandidatenteams in Planken erfolgt am 28. Jänner 2019.