Der Eschner Pfarrer vom Papst empfangen

451
Pfarrer Christian Vosshenrich wurde am Wochenende von Seiner Heiligkeit dem Papst zu einer Privataudienz im Vatikan empfangen.

Eindrückliche Begegnung von Pfarrer Christian Vosshenrich 

Am Wochenende ist der Eschner Gemeindepfarrer Christian Vosshenrich vom Heiligen Vater zu einer Privataudienz eingeladen und empfangen worden.

Pfarrer Vosshenrich, der in der Dezember-Nummer der lie-zeit vom letzten Samstag allen Menschen in Liechtenstein ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest wünschte, erzählte dem Papst Franziskus von Liechtenstein, seinen Christen und den vielen Ministranten. Darüber habe sich der Papst sehr gefreut.

Der Pfarrer von Eschen war von seiner Heiligkeit sehr beeindruckt. Es sei das erste Mal gewesen, dass er mit dem Oberhaupt der Katholischen Kirche sprechen konnte, sagte Pfarrer Vosshenrich nach der Audienz beim Papst.