Verkehrsunfälle mit Sachschaden

96
Verkehrsunfall mit starker Sachbeschädigung in Vaduz.

Kollision von zwei
Fahrzeugen in Vaduz 

lpfl – Am Donnerstagabend ereignete sich in Vaduz und in Schellenberg je ein Verkehrsunfall mit Sachschaden.

Am Donnerstagabend gegen 17:10 Uhr fuhr ein Lenker eines Personenwagens von einem Parkplatz in die Schaanerstrasse ein und übersah dabei ein Fahrzeug, das auf der Schaanerstrasse in Vaduz in südliche Richtung unterwegs war. Es kam zur Kollision, wobei beide Fahrzeuge stark beschädigt wurden. Personen wurden keine verletzt.


Sattelschlepper streift zweimal Hausecke 

In Schellenberg war gegen 17:50 Uhr ein Lenker einer Fahrzeugkombination, bestehend aus einem Sattelschlepper und Satteltransportanhänger, auf der Nebenstrasse Loch talwärts in Richtung Ruggell unterwegs. In einer Linkskurve touchierte er dabei eine Steinmauer, worauf er die Fahrzeugkombination zurücksetzen musste.

Beim zweiten Anlauf, die Kurve zu befahren, touchierte er erneut eine Steinmauer und in weiterer Folge kollidierte er gegen eine Hausecke eines Wohnhauses. Am Sattelschlepper sowie an der Fassade des Wohnhauses entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand.