Projekt: MEIN LIECHTENSTEIN 2039

195
Bild: Schulung des Leitungsteams am 27. und 28. Oktober im Technopark in Vaduz

 

Teilnehmer/Innen für Liechtenstein
-Workshop gesucht

 

Im Projekt „Mein Liechtenstein 2039“ werden Ideen für die Zukunft des Landes gesucht. Als  Basis für die Ideenfindung und –evaluierung wird in einem separaten Workshop der Frage nachgegangen: „Was ist der Zweck Liechtensteins?“. Bis zum 15. November können sich Interessierte noch für den „Zweckworkshop“ anmelden.

Am 23. Januar 2019 feiert das Fürstentum Liechtenstein seinen 300. Geburtstag.Das 300-Jahre Jubiläum bietet Gelegenheit, um auf die Geschichte Liechtensteins zurückzuschauen und im ‚Hier und Jetzt‘ zu feiern. „Das Jubiläumsjahr befasst sich aber nicht nur mit der Vergangenheit und der Gegenwart, sondern richtet den Blick auch in die Zukunft Liechtensteins“, betont Fabian Reuteler, Gesamtprojektleiter der 300-Jahr-Feierlichkeiten. „Mit dem Projekt ‚Mein Liechtenstein 2039‘ möchten wir eine Plattform bieten, welche die Zukunft  des Landes und dessen Bevölkerung in den Fokus setzt“, hält er weiter fest.

Teilnehmerinnen und
Teilnehmer gesucht

Das Jubiläums-Projekt ‚Mein Liechtenstein 2039‘ bildet einen wichtigen Teil des Jubiläums. «Ein erster Schritt ist mit dem abgeschlossenen Training von vergangenem Wochenende gemacht» freut sich Reuteler. Das Leitungsteam der geplanten Workshops wurde zwei Tage lang geschult und auf die kommenden Workshops vorbereitet.

Im zweiten Schritt werden nun Teilnehmer/Innen für den Workshop am 30.Januar 2019 gesucht, die sich mit der grundlegenden Frage über den Zweck Liechten-steins befassen“ erklärt er weiter. Der von den Teilnehmern definierte Zweckdient dann der Ideenfindung und –evaluierung für die Workshopreihe im November 2019. „Auch wenn der Zweck in erster Linie als Fundament für die November-

Workshops dient, so hoffen wir doch, dass sich so viele Liechtensteiner/Innen wie möglich damit identifizieren können. Deshalb sind wir auf eine heterogene und spannende Gruppe angewiesen“ ergänzt Reuteler.

Der Zweckworkshop vom 30. Januar 2019 findet zwischen 16.00 –21.00 Uhr statt. Weitere Informationen zu diesem Workshop und die Möglichkeit zur Anmeldung findet man unter www.300.li/meinliechtenstein2039


Timeline „Mein Liechtenstein 2039“

  1. / 28. Oktober 2018: Training Leitungsteam (bereits erfolgt)
  2. Januar 2019: Zweckworkshop „Was ist der Zweck von Liechtenstein“
    Anmeldung unter www.300.li bis 30. April 2019.
    Auswahl und Definition der zu behandelnden Themen.
  3. 23. / 24. November 2019:Workshop zur Ausarbeitung von Strategien und Lösungsansätze der definierten Themen und Ziele in Bezug auf „Mein Liechtenstein 2039“.

Weitere Informationen hierzu folgen.

Kontakt

Liechtenstein Marketing
Nadine Grünenfelder, Projektleiterin Marketing und Kommunikation
Telefon: +423 239 63 19
nadine.gruenenfelder@liechtenstein.li