Daniel Risch lud zum „Runden Tisch Energie“ ein

101

Diskussion über energiepolitische Entwicklungen

Am Dienstag, 13. November 2018 lud Regierungschef-Stellvertreter Daniel Risch zum jährlich stattfindenden „Runden Tisch Energie“ ein.

Mit dabei waren Vertreter der Liechtensteinischen Gesellschaft für Umweltschutz, der Solargenossenschaft, der Vereinigung Bäuerlicher Organisationen, der Liechtensteinischen Gasversorgung, der Liechtensteinischen Kraftwerke sowie der Energiekommission.

Das Treffen diente dem Austausch über aktuelle energiepolitische Entwicklungen und gab einen Einblick über den Stand der Erarbeitung der Energievision 2050. Quelle: IKR