Billard: Elfjähriger Felix Büchel verteidigt seine Titel

69
Die Medaillengewinner an den Billard-LM 2018: Felix Büchel (Mitte), Cao Danh Huong (rechts) und  Benjamin Luchs (links)

 

Alle Junioren-Landesmeistertitel
gehen nach Bendern

Billard – Die Junioren-Landesmeistertitel gehen allesamt nach Bendern. Felix Büchel vom Billard Club Schaan sichert sich sowohl im 8- als auch im 9-Ball den Turniersieg und damit auch den Gesamt-Landesmeistertitel.

Am Donnerstag feiert Felix Büchel seinen elften Geburtstag. Am Wochenende davor beschenkte er sich selbst. Mit souveränen Leistungen: Sowohl im 8-Ball als auch im 9-Ball war ihm kein Gegner gewachsen. Mit der maximalen Punktzahl von 180 ist Büchel unangefochtene Nummer 1 bei den unter 18-Jährigen. Beni Luchs wurde Vizelandesmeister über beide Disziplinen. Er besiegte Cao Danh Huong am Ende im Stechen, nachdem die beiden nach zwei Disziplinen mit 130 Punkte gleichauf lagen.

Im 9-Ball führte für Felix Büchel der Titel über Gina Hilti (4:3), Nguyen Guerra (5:0) und Cao Danh Huong (5:2). Letzterer wurde von Beni Luchs in den Hoffnungslauf geschickt, konnte sich dort gegen Alex Bigger, Gina Hilti und Nguyen Guerra durchsetzen und auch Luchs im Halbfinale knapp bezwingen (5:4), was ihm am Ende den Disziplinentitel bescherte.

Im 8-Ball marschierte Büchel ebenfalls durch. Er besiegte in der ersten Partie Beni Luchs (3:1) und in der zweiten Alex Bigger (3:0). Beni Luchs qualifizierte sich mit mit Siegen über Michael Beck und Alex Bigger für das Halbfinale, wo er Cao Danh Huong (3:0) schlug. Im Finale unterlag er abermals Felix Büchel – diesmal aber nur mit 2:3. Büchel holte sich damit sowohl die beiden Disziplinenmedaillen als auch die Gesamt-Landesmeisterschaft – wie bereits im letzten Jahr.

 

Junioren-Landesmeisterschaften 2018

8-Ball

Gold: Felix Büchel

Silber: Benjamin Luchs

Bronze: Cao Danh Huong

9-Ball

Gold: Felix Büchel

Silber: Cao Danh Huong

Bronze: Benjamin Luchs

 

Gesamtrangliste

  1. Felix Büchel 180 Punkte
  2. Benjamin Luchs* 130 Punkte
  3. Cao Danh Huong 130 Punkte

*Sieg im Stechen bei Punktgleichstand