FCV: Verantwortung im sozialen Bereich übernehmen

150
Die Spieler des FC Vaduz haben sich ebenfalls mit dem Thema Organspende auseinandergesetzt.

Der FC Vaduz unterstützt die Lancierung des Nationalen Organspenderegisters

Vom 19. bis 28. Oktober 2018 unterstützen die Schweizer Profi-Klubs sowie die Ligasponsoren die Lancierung des digitalen Nationalen Organspenderegisters von Swisstransplant.

Die Swiss Football League und die beteiligten Klubs und Spieler rufen im Rahmen ihrer Themenwoche alle Fussballfans und Zuschauer dazu auf, sich mit dem Thema Organ- und Gewebespende auseinanderzusetzen, einen persönlichen Entscheid zu treffen und diesen als Zustimmung oder Ablehnung im Register festzuhalten.

Hirzel ist das FCV-Gesicht dieser Aktion

Der FC Vaduz unterstützt die SFL-Themenwoche ebenfalls. Der Torhüter Andreas Hirzel ist dabei das Gesicht des FCV für diese Kampagne. Hirzel ist sich der Wichtigkeit des Themas bewusst und sagt: „Egal auf welche Seite. Aber man muss sich für eine Seite entscheiden. Entscheidungen treffen heisst auch Verantwortung zu übernehmen.“ Der FC Vaduz nutzt das Heimspiel vom Sonntag, 28. Oktober 2018 gegen den FC Chiasso um auf das Thema aufmerksam zu machen. Gemeinsam mit dem Liechtensteinischen Landesspital wird an einem Infostand die Möglichkeit geboten, sich über dieses Thema zu informieren. Unter anderem wird DDr. med. Walther Tabarelli, Chefarzt der Chirurgie am Landesspital für Fragen und Diskussionen zur Verfügung stehen. Der Stand wird ab 15:30 Uhr bis Spielbeginn und in der Halbzeitpause geöffnet sein.

Die Spieler des FC Vaduz haben sich ebenfalls mit dem Thema Organspende auseinandergesetzt. Nach einer kurzen Informationsveranstaltung wurde den Spielern die Möglichkeit geboten, sich direkt auf der Geschäftsstelle im Nationalen Organspenderegister eintragen zu lassen.

Über das letzte Wochenende kam es in der Schweiz zu ca. 3’000 Neuregistrationen, 155 davon aus dem Fürstentum Liechtenstein. Seit der Lancierung des Registers stieg die Zahl der Registrationen somit auf über 33’000. Die SFL-Themenwoche findet im Jahr 2018 zum dritten Mal statt und ist ein Engagement der Swiss Football League im Rahmen ihrer Bestrebungen im Bereich der sozialen und gesellschaftlichen Verantwortung.

 

Link zu allen Kurzvideos der SFL Themenwoche: www.sfl.ch/so-oder-so

Link zum Organspenderegister: www.organspenderegister.ch