Eschen: Gesundheitliche Probleme verursachen Unfall

323
Unfall im Kohlplatz in Eschen

 

Autolenker nach Erstehilfe-Massnahmen
ins Spital geflogen

 

lpfl – Am Freitag, 26.10.2018 ereignete sich in Eschen ein Selbstunfall. Ein Autolenker fuhr gegen 09:00 Uhr auf der Hauptstrasse Kohlplatz in nördliche Richtung, als er mit seinem Personenwagen gegen ein abgestelltes Fahrzeug kollidierte.

Nach derzeitigen Erkenntnissen dürfte das Unfallereignis auf ein plötzlich aufgetretenes gesundheitliches Problem des Autolenkers zurückzuführen sein. Dabei zeigte sich die enorme Wichtigkeit von Erste-Hilfe Massnahmen vor Ort.

Der Autolenker wurde anschliessend durch den Rettungsdienst des Liechtensteinischen Roten Kreuzes ärztlich versorgt und letztendlich durch die REGA ins Spital geflogen.