Dritte Liga: Balzers verliert beim Spitzenteam Rüthi

144
Balzers II musste beim heimstarken Rheintaler Team FC Rüthi I eine 1:3-Niederlage hinnehmen. Im Bild rechts der Balzner Ferreira. Foto: Jürgen Posch.

 

3:1-Niederlage in einem flotten Spiel

 

Der FC Balzers zeigte gegen das Rheintaler Spitzenteam Rüthi einen beherzten Auftritt, verlor aber unglücklich 3:1.

Der FC Rüthi war der erwartet schwere Gegner und er wurde seiner Favoritenrolle am Ende gerecht. Trotzdem hatten auch die Gäste aus dem Liechtenstein ihre Chancen. Aber es hat sich auch heute gezeigt, dass das Zwei von Balzers seine Punkte bei schwächeren Gegnern holen muss.

Da bietet sich am kommenden Mittwoch (20:00 Uhr) bereits die nächste Gelegenheit im Heimspiel gegen Speicher an.

Auf dem Tableau liegt der FCB II einen Rang vor den Abstiegsplätzen und müsste mal wieder einen Dreier schaffen.

 

3. Liga – Gruppe 2

Sa 13.10.2018

FC Rüthi 1 – FC Balzers 2 3 : 1

FC Diepoldsau-Schmitter 1 – FC Appenzell 2 : 2

FC Speicher 1 – Triesenberg 1

So 14.10.2018

14:30 KF Dardania St. Gallen 1 –

Rheineck 1

16:00 FC Heiden 1 – FC Sevelen 1

 

TABELLE

 

1. FC Teufen 1 8         36 : 12    21  
2. FC Rüthi 1 8         21 : 5    19  
3. FC Triesenberg 1 7         27 : 7    18  
4. FC Rheineck 1 7         19 : 6    16  
5. FC Diepoldsau-Schmitter 1 8         15 : 12    13  
6. KF Dardania St. Gallen 1 7         20 : 14    12  
7. FC Appenzell 1 8         18 : 22    10  
8. FC Speicher 1 7         18 : 25        9  
9. FC Rorschach-Goldach 17 2 8         10 : 25        6  
10. FC Balzers 2 8         12 : 28        4  
11. FC Heiden 1 7         9 : 23        3  
12. FC Sevelen 1 7         7 : 33        1