Grosses Interesse am Energiesystem der Zukunft

963
Bild:      (v.l.) Dietmar Sartor, Daniel Risch und Peter Gerner am «Energiesystem der Zukunft»

 

Gas-Networking-Apéro der Liechtensteinischen Gasversorgung an der LIHGA

Der Gas-Networking-Apéro der Liechtensteinischen Gasversorgung anlässlich der LIHGA ist schon fast so etwas wie eine Tradition geworden. Mit ihrer Einladung richtet sich die LGV an Erdgasversorger, Gaslieferanten, Energiefachleute sowie an Vertreter aus Politik und Verwaltung.

LGV-Verwaltungsratspräsident Peter Gerner und Geschäftsleiter Dietmar Sartor freuten sich sehr, unter den geschätzten Gästen auch Regierungschef-Stellvertreter Dr. Daniel Risch begrüssen zu dürfen.

Im Zentrum des Gas-Networking-Apéros am Donnerstag, 6. September  stand das Exponat «Energiesystem der Zukunft», das auch beim Publikum seit Messebeginn auf grosses Interesse stösst. Das Modell veranschaulicht wie Strom, Gas, Wärme und Verkehr intelligent miteinander verknüpft werden können, um erneuerbare Energien optimaler zu nutzen und den CO2-Ausstoss zu senken. Dietmar Sartor vermittelte den Gästen der LGV, dass die Technologien, um Netze zusammenwachen zu lassen, bereits vorhanden sind. Man spreche dabei, so der LGV Geschäftsleiter, von Sektorkopplung oder Netzkonvergenz. Die Palette der Möglichkeiten reicht dabei von Wärme-Kraft-Kopplung, über Power-to-Gas, Power-to-Heat bis hin zu Power-to-Liquid. Dietmar Sartor erläuterte ausserdem, dass Gas einen bedeutenden Beitrag leistet, um in Zukunft die Energiesysteme erneuerbarer und effizienter zu machen.

Dr. Daniel Risch, Minister für Infrastruktur, Wirtschaft und Sport, zeigte grosses Interesse am Energiesystem der Zukunft und versuchte sich selber als Energiemanager. Er war beeindruckt von den Chancen, die am LGV-Stand anschaulich vermittelt werden und gratulierte den LGV-Verantwortlichen zum gelungenen Messeauftritt.

Die Besucherinnen und Besucher der LIHGA haben noch bis am 8. September die Gelegenheit, sich am LGV-Stand über die Dienstleistungen zu informieren und sich das Energiesystem der Zukunft vorstellen zu lassen. (LGV)

 

 

.