Testspielniederlagen für USV II und Balzers II

0
128
Das USV II verlor in Flums in einem Testspiel 3:0. Im Bild (2.v.l.) Pattoccio.

USV verliert beim FC Flums 3:0 und
Balzers II gegen Zweitligist Linth II

 

Mit einer Mannschaft von zwölf Mann reiste USV-Trainer Ercin Bedros zum Testspiel in Flums an. Das USV Eschen-Mauren Zwei, stark ersatzgeschwächt, hatte im Testspiel gegen den Viertligisten in Flums keine Chance und verlor mit 3:0 Toren.  Flums (4.)  musste in der letzten Saison aus der 3. Liga absteigen und versucht den sofortigen Wiederaufstieg.

 

Telegramm

Sportanlage: Banu, Flums
Zuschauer: 50
USV Eschen/Mauren 2: Allgäuer, Kay, Odobasic, Pidroni, Nipp Nicolas, Nipp Moritz, Dincer, Tente, Pattocchio, Radajij, Ugrica.
Ersatzspieler: Fazilija.
Trainer: Ercin Bedros.
Abwesend: elf Spieler wegen Urlaub oder Verletzung.
Resultat: 3:0

 

FC Balzers II (3.) – FC Linth 2 (2.)

Ähnlich erging es dem Zwei des FC Balzers. Die Mannschaft verlor auf der Sportanlage Rheinau gegen den Zweitligisten FC Linth 1:6. Beim FC Balzers fehlten mehr als die Hälfte aller Stammspieler. Für beide Trainer waren die Testspiele trotz allem wertvoll.