Tirreno-Adriatico: Kwiatkowski feiert Gesamtsieg

205
Michal Kwiatkowski (Sky) gewinnt zum ersten Mal die Fernfahrt Tirreno-Adriatico vor Damiano Caruso (BMC) und Geraint Thomas (Sky). Foto: Picture Alliance, Frankfurt/Main.

 

Rohan Dennis (BMC) gewinnt das abschliessende Zeitfahren

Während Rohan Dennis vom schweizerisch-amerikanischen Rennstall BMC das abschliessende Zeitfahren über 10 km gewinnen konnte, ging der Gesamtsieg des 53. Tirreno-Adriatico. an Michal Kwiatkowski (Sky).

Auf nasser Fahrbahn vermochte der Pole zwar nicht mehr in den Kampf um das Gesamtklassement eingreifen, doch der 12.Schlussrang genügte schlussendlich, um die Fernfahrt zwischen den zwei Meeren in Italien erstmals für sich zu entscheiden. Am Ende hatte er einen Vorsprung von 24 Sekunden auf den Italiener Damiano Caruso (BMC). Dritter im Gesamtklassement wurde Geraint Thomas (Sky), der 32 Sekunden auf seinen Teamgefährten verlor.

Bestzeit auf dem Zeitfahrkurs direkt an der Strandpromenade von San Benedetto del Tronto fuhr wie schon im Vorjahr Rohan Dennis (BMC). Der Australier kam nach 11:14 Minuten ins Ziel (bei völlig trockener Strasse) und verwies Jos van Emden (LottoNL-Jumbo) um vier Sekunden auf Rang zwei und Jonathan Castroviejo (Sky) um acht Sekunden auf Rang drei.

 

Tagesergebnis

 1. Rohan Dennis (BMC) 11:14 Minuten
 2. Jos van Emden (LottoNL-Jumbo) + 0:04
 3. Jonathan Castroviejo (Sky) + 0:08
 4. Mads Pedersen (Trek-Segafredo) + 0:08
 5. Gianni Moscon (Sky) + 0:12
 6. Michael Hepburn (Mitchelton-Scott) + 0:13
 7. Jack Bauer (Mitchelton-Scott) + 0:13
 8. Luke Durbridge (Mitchelton-Scott) + 0:17
 9. Primoz Roglic (LottoNL-Jumbo) + 0:18
 10. Vasil Kiryienka (Sky) + 0:18
Gesamtendstand

  1. Michal Kwiatkowski (Sky)
    2. Damiano Caruso (BMC) + 0:24 Minuten
    3. Geraint Thomas (Sky) + 0:32
    4. Tiesj Benoot (Lotto Soudal) + 1:06
    5. Adam Yates (Mitchelton-Scott) + 1:10
    6. Mikel Landa (Movistar) + 1:13
    7. Davide Formolo (Bora-hansgrohe) + 1:15
    8. Jaime Roson (Movistar) + 1:15
    9. George Bennett (LottoNL-Jumbo) + 1:16
    10. Rigoberto Uran (EF Education First-Drapac) + 1:22