Einladung zur diesjährigen Hegeschau im Vaduzer Saal

335
Ein Rothirsch röhrt neben Rotwild Foto: Swen Pförtner/dpa | /Picture Alliance Frankfurt/Main

 

Im Zentrum: Vortrag „Lebensader Fliessgewässer“ 

Vaduz- Am Freitag, 2. März 2018, findet im Vaduzer-Saal in der Dr. Grass-Strasse 3 in Vaduz  ab 19.30 Uhr die traditionelle Hegeschau statt, welche vom Amt für Umwelt gemeinsam mit der Liechtensteiner Jägerschaft organisiert wird. Die Saalöffnung erfolgt um 18.00 Uhr.

Nach einer kurzen Begrüssung folgt die Berichterstattung über das Ergebnis des Jagdjahres 2017/2018. Im Zentrum des Abends steht der Vortrag „Lebensader Fliessgewässer“. Rainer Kühnis, Präsident des Fischereivereins Liechtenstein, wird in seinem Referat mögliche Massnahmen zur Lebensraumverbesserung in diesem Ökosystem aufzeigen.

Die Abendveranstaltung wird begleitet von musikalischen Einlagen der Liechtensteiner Jagdhornbläsergruppe. Bereichert wird der Anlass auch durch die Ausstellung „Die europäischen Hirscharten“ der Naturkundlichen Sammlung Liechtensteins. Für die Bewirtung der Besucher ist wie immer bestens gesorgt.

Die Hegeschau ist für Interessierte auch am Samstag, 03. März 2018, von 9.00 bis 11.00 Uhr zur freien Besichtigung geöffnet. Die Veranstalter freuen sich an beiden Tagen über zahlreiche Besucher. (Olivier Nägele)