2. Liga: Der FC Ruggell gewinnt Testspiel in Amriswil

542
Der Ruggeller Torjäger Zeciri war in Amriswil auch mit von der Partie.

 

FC Amriswil – FC Ruggell  1:3 (0:1)

 

——————————————————————————————————

Telegramm:

Sportanlage: Tallenfeld, Amriswil
Zuschauer: 50
FC Ruggell: Seewald, Seemann, Augsburger, Maag Stefan, Maag Simon, Marxer Constantin, Beck, Troisio, Özcan, Zdravkovic, Zeciri.
Ersatzspieler: Ritter, Kollmann, Marxer Silvan
Trainer:
 Troisio Vito, Jovic Bata.
Abwesend:
Oehri Marco (verl.), Quaderer (Ferien), Heeb (Ausland), Bischof (verl.), D’Elia (verl.), Marxer Raphael (Ferien), Xhymshiti (Ferien), Elmer, Nikolic, Medier, Haas, Marxer Alexander, Marxer Pirmin (alle Ferien).

——————————————————————————————————

Mit einem souveränen Auftritt gewann der FC Ruggell auswärts beim FC Amriswil verdientermassen 1:3. Beide Teams gehören der 2. Liga an, Ruggell spielt in der Ostschweizer Gruppe 1 und der heutige Gastgeber Amriswil in der Gruppe 2.

Das Spiel war hart umkämpft, wobei man beobachten konnte, dass das Team um Spielertrainer Troisio in der Vorbereitung schon weiter ist als Amriswil. Auch beim Spiel vor einer Woche auswärts beim FC Buchs zeigten die Unterländer eine sehr gute Leistung. Bei beiden Mannschaften fehlten aus Ferien-und anderen Gründen einige zum Teil Stammspieler. Allein beim FC Ruggell 13 aus dem erweiterten Kader.