Treffen der deutschsprachigen Finanzminister in Liechtenstein

1811
Treffen der deutschsprachigen Finanzminister im Fuerstentum Liechtenstein am 22. August 2016 Empfang, gegeben von S.D. Erbprinz Alois und I.K.H. Erbprinzessin Sophie von und zu Liechtenstein auf Schloss Vaduz v.l.n.r.Hans Jörg Schelling, Ursula Schelling, Ueli Maurer, Erbprinzessin Sophie, Erbprinz Alois, Wolfgang Schäuble, Ingeborg Schäuble, Pierre Gramegna, Adrian Hasler, Gudrun Hasler Foto: ikr, Eddy Risch, Schaan
Arbeitsgespräch über wirtschaftliche und politische Herausforderungen in Europa

Im Rahmen des alljährlich stattfindenden Treffens der deutschsprachigen Finanzminister empfing Erbprinz Alois die Finanzminister von Deutschland, der Schweiz, Österreich, Luxemburg und Liechtenstein, das durch Regierungschef Adrian Hasler vertreten ist, zu einem Gedankenaustausch auf Schloss Vaduz. Im Anschluss führte Michael Hilti die Finanzminister durch das neue Innovationszentrum der Hilti AG in Schaan.

Am 23. August 2016 treffen sich die Finanzminister auf Einladung von Regierungschef Adrian Halser zu einem Arbeitsgespräch. Inhalt der Gespräche werden neben den allgemeinen wirtschaftlichen und politischen Herausforderungen in Europa, die internationalen Entwicklungen betreffend die Steuerkooperation und Besteuerung von Unternehmen, die Finanzmarktregulierung sowie das Thema Innovation sei.