Garmisch: Vonn gewinnt Weltcup-Abfahrt/ Tina Siebente

0
125
Tina Weirather verpasste das Podium bei der Weltcup-Abfahrt in Garmisch -Parternkirchen um 61/100 Sekunden. Am Sonntag bietet sich noch eine Abfahrtschance vor den Olympischen Spielen.

 

 

Für die US-Amerikanerin ist es der
insgesamt 80. Weltcupsieg

 

Wenige Tage vor der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele in Südkorea war die Weltcup-Abfahrt der Damen in Garmisch-Partenkirchen einer der letzten Formtests. Morgen folgt dann noch die zweite Abfahrt.

Heute gewann der  US-amerikanische Superstar Lindsey Vonn in einem wahren Hundertstel-Krimi und feierte gleichzeitig ihren insgesamt 80. Weltcupsieg.

Am Enden setzte sich Lindsey Vonn auf verkürzter Streecke gegen die Abfahrts-Weltcupführende Sofia Goggia aus Italien um 2/100 Sekunden durch. Platz drei ging an Cornelia Hütter (Oe) mit einem Rückstand von 13/100 auf Vonn.

Tina Weirather wurde Siebente. Sie verlor 74/100 Sekunden auf die Tagessiegerin. Direkt vor ihr platziert: Lara Gut, ihr Rückstand 66/100 Sekunden.

Schwerer Sturz von Jacqueline Wiles (USA)

Überschattet wird die Abfahrt von einem schweren Sturz der US-Amerikanerin Jacqueline Wiles, die vermutlich mit einer ernsteren Knieverletzung im Akia abtransportiert werden muss.

Abfahrts-Weltcup: Tina Dritte

Im Abfahrts-Weltcup führt zwei Rennen vor Schluss Goggia 43 Punkte vor Vonn und 51 vor Tina Weirather. Hütter hat als Vierte 80 Punkte Rückstand.


Resultate (Weltcup-Abfahrt)
 Garmisch-Partenkirchen (GER)

1 VONN Lindsey 1:12.84    
2 GOGGIA Sofia 1:12.86    
3 HUETTER Cornelia 1:12.97    
4 JOHNSON Breezy 1:13.18    
5 VEITH Anna 1:13.31    
6 GUT Lara 1:13.50    
7 WEIRATHER Tina 1:13.58    
8 MOWINCKEL Ragnhild 1:13.65    
9 SCHMIDHOFER Nicole 1:13.70    
10 FANCHINI Nadia 1:13.93