Rheinpark-Stadion Vaduz: Spiel der Stunde – FCV – Lausanne!

0
298
Interimstrainer Daniel Hasler erwartet von seinem Team vollen Einsatz und einen Sieg gegen Lausanne. Foto: Jürgen Posch

 

Der FC Vaduz ist auf die volle Punktezahl aus

 

Dem FC Vaduz winkt die grosse Chance, sich vom letzten Tabellenplatz, den momentan der FC Lausanne innehat, um fünf Punkte abzusetzen. Dazu brauchen die Vaduzer allerdings einen Sieg. Am 11. September 2016, dem jüngsten Aufeinandertreffen in Lausanne, gewannen die Gastgeber hoch mit 5:0 und das wollen die Vaduzer Kicker nicht auf sich sitzen lassen.

Mit einem möglichen Sieg gegen eine derzeit etwas verunsicherte Lausanner Elf, die 14 Spiele bisher verloren hat, würde die Welt für den FCV etwas rosiger aussehen. Denn mit 22 Punkten liegen die Liechtensteiner lediglich zwei Punkte vor den Westschweizern. Im Dunstkreis der Abstiegskandidaten befinden sich auch GC und Thun. Und so würde jeder Punkt dem FCV gut tun.

(pd des FCV) : Der FC Vaduz trifft im Rahmen der 25. Runde der Raiffeisen Super League im Rheinpark Stadion auf den FC Lausanne-Sport. Nach zuletzt zwei starken Leistungen zuhause gegen den FC Basel und auswärts gegen die Grasshoppers bekommt es der FC Vaduz am Sonntag im heimischen Rheinpark Stadion mit dem FC Lausanne-Sport zu tun. Ein klassischer Abstiegskampf steht bevor: So treffen der Neunte auf den Zehnten der Raiffeisen Super League Tabelle. Die Vorzeichen für einen weiteren Punktegewinn für den FC Vaduz stehen gut: Zuletzt holten die Waadtländer aus fünf Spielen nur einen Punkt. Mit dem Rückkehrer Dejan Janjatovic hat Interimstrainer Daniel Hasler eine weitere Option in der Offensive. Das Spiel steht ganz im Zeichen des Vatertags: Der FC Vaduz offeriert allen Vätern 20% Ermässigung auf alle Merchandising Artikel im Fanshop beim Haupteingang. Zudem verwöhnt Sie unser Catering-Team mit einer speziellen Currywurst. An den Kiosken liegen ebenfalls Give Aways von unserem Partner Schützengarten zur kostenlosen Mitnahme bereit. Und zum Abschluss schenkt Schützengarten und der FC Vaduz 60L Freibier nach Spielende an der Nachspielbar im Zelt beim Stadionrestaurant aus.

Das Spiel: Anpfiff im Rheinpark Stadion ist am 19.03.2017 um 16.00 Uhr Die Offiziellen: Geleitet wird das Spiel von Adrien Jaccottet, assistiert von Raffael Zeder und Matthias Sbrissa. Vierter Offizieller ist Sascha Amhof Laufende Meisterschaft: 10.12.2016, FCV – LS 1:1, 11.09.2016 LS – FCV 5:0 Ticketing: Tickets für das Spiel gibt es im Onlineshop Weitere Infos: Die Gegentribüne ist geschlossen.

 

Tabelle

 

Rang   Team Spiele       Tore   Punkte
1   FC Basel 1893 24       64:20   63
2   BSC Young Boys 24       54:35   46
3   FC Sion 24       46:39   38
4   FC Luzern 24       48:44   36
5   FC St. Gallen 24       28:34   30
6   FC Lugano 24       32:46   28
7   FC Thun 24       36:45   26
8   Grasshopper Club 24       30:43   23
9   FC Vaduz 24       31:55   22
10   FC Lausanne 24       39:47   20

 

 

 

 

 

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT