PostAuto mit gelbem Fahrzeug unterwegs

0
1153
Foto: Dieser MAN Lions City transportiert ab sofort im PostAuto-Branding die Triesener. (von links) Daniel Marti (Fahrdienstleiter), Reinhard Leu (Fahrdienstleiter), Rico Kellenberger (Geschäftsführer), Jasmine Schlumpf (Fahrdienstleiterin) und Peter Dünser (Fahrdienstleiter) von der PostAuto Liechtenstein Anstalt freuen sich darüber. (Bild: PostAuto)

 

Ortsbus Triesen: PostAuto verkehrt in Liechtenstein mit Ausnahme der Schulbusse im limegrünen Branding des Bestellers LIEmobil. Ab 14. Dezember ist aber in Triesen ein gelbes Postauto unterwegs.

Im Fürstentum Liechtenstein sowie im Grenzgebiet zur Schweiz und zu Österreich transportiert PostAuto Liechtenstein im Auftrag von LIEmobil mit 37 Fahrzeugen die Fahrgäste auf 12 Linien. Zudem betreibt PostAuto im Fürstentum zusammen mit Privatunternehmen 8 Schulbusse.
Bis vor 15 Jahren hatten die Fahrzeuge das gleiche PostAuto-Erscheinungsbild wie in der Schweiz. Doch Besteller LIEmobil ist seit dem Fahrplanwechsel im Jahr 2000 als rechtlich eigenständige Institution registriert und schuf mit dem Limegrün auf allen Fahrzeugen und Haltestellen eine klare Positionierung. So musste auch PostAuto, das die meisten Buslinien betreibt, die Fahrzeuge anpassen. Nur bei den Schulbussen bleib das Branding frei wählbar, aktuell sind vier gelbe Gelenkbusse für den Schülertransport im Einsatz.
Wie bei den Schulbussen war auch bei der gewonnenen Ausschreibung für den Ortsbus Triesen das Branding nicht vorgegeben, weil diese Kosten durch die Gemeinde getragen werden. Das neue Fahrzeug MAN Lions City ist daher gelb und nimmt am 14. Dezember 2015 den Betrieb auf.
Dank Gelb flexibel einsetzbar
Der Ortsbus-Auftrag dauert vorläufig zwei Jahre. Danach erfolgt eine Neuausschreibung. Müsste PostAuto ein grünes Fahrzeug einsetzen, könnte dieses danach nur mit einem Buchwertverlust verkauft werden. Nun darf aber ein gelbes Fahrzeug zum Einsatz kommen, das nach dem Auftrag in der Schweiz weiter benutzt werden kann. Der Bus wird mit Gurten bestückt. Somit darf er auch für private Anlässe eingesetzt werden und kann an den Wochenenden Zusatzeinnahmen generieren.

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT