Triesen verliert gegen Tabellenletzten

Der FC Triesen verlor gegen den FC Thusis/Cazis überraschend 2:1. Im Bild links Toplu (FCT).

 

Der FC Triesen war auf dem besten Weg sich in die Spitzengruppe vorzuarbeiten, dann diese schmerzliche Niederlage beim Tabellenletzten Thusis/Cazis. Die Mannschaft um Trainer Fabian Hutter verlor mit 2:1 Toren. Völlig unnötig.

Dabei gab es für Triesen hochkarätige Chancen, die Partie zu gewinnen, doch im Abschluss war das Team nicht effizient genug.

 

TELEGRAMM

FC Thusis/Cazis – FC Triesen 2:1

Zuschauer: 100
FC Triesen: Bicer, Marxer C., Marxer A.,  Mathis, Neusüss, Wolf, Arpagaus, Sokoli, Toplu, Schierscher, Ender.
Ersatzspieler: Kindle A., Kind, Wolf, Ferreira, J. Hasler, Heeb.
Trainer: Fabian Hutter
Tore:  2:1