Mann nach Einschleichdiebstahl festgenommen

Mann nach Einschleichdiebstahl festgenommen

St. Margrethen – Am Mittwoch (15.06.2022), kurz nach 04:05 Uhr, hat die Kantonspolizei St.Gallen in St. Margrethen einen Mann festgenommen. Der 35-jährige Marokkaner wird verdächtigt, in den Tagen zuvor mehrere Einschleichdiebstähle in Fahrzeuge begangen zu haben. Es konnte mögliches Deliktsgut aufgefunden werden, welches nicht zugeordnet werden kann. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Geschädigte.

 

Zwei Einbrüche in Büros

St.Gallen – In der Zeit zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen (15.06.2022), sind unbekannte Täterschaften in zwei Büros in Geschäftsgebäuden in der Spinnereistrasse und der Sonnenstrasse eingebrochen. Die unbekannten Täterschaften gelangten auf unbekannte Art und Weise in die Gebäude. Sie brachen gewaltsam jeweils eine Tür zu den Büroräumlichkeiten auf und durchsuchten diese. Sie stahlen daraus Bargeld und elektronische Geräte im Gesamtwert von mehreren tausend Franken.