Lokalderby geht an Triesenberg

Rheinwiese Schaan, 23.4.2022, Derby zwischen dem FC Schaan (links Spielertrainer Lucas Eberle) und FC Triesenberg (Jonas Sprenger). Die Berger gewannen 2:4. Foto: Michael Zanghellini 

Triesenberg besiegt Schaan 2:4 (1:1) 

Das liechtensteinische Drittliga-Derby hielt was es versprochen hatte. Am Ende verliess der FC Triesenberg die Rheinwiese in Schaan als Sieger. Trainer Alessio Haas und sein Team hatten in den Schussminuten die emotionale Partie 2:4 gewonnen.

Die Triesenberger sind eine Wundertüte mit vielen Unwägbarkeiten. Den einen Spieltag kommen sie keinen Schritt vorwärts, den anderen spielen sie, als wäre es das Einfachste der Welt. Es liegt am Trainer hier mehr Konstanz hineinzubringen.

Die Schaaner haben unter Trainer Lucas Eberle enorme Fortschritte gemacht und sind nicht von ungefähr das beste liechtensteinische Drittligateam, wenn wir nach den Ranglisten beurteilen. Gegen Triesenberg lag die Elf von Schaan in der 75.min. noch 2:1 in Führung. Dann brachen die Berger wie ein Feuersturm über die Schaaner her und erzielten innerhalb von knapp zehn Minuten drei Treffer, die zum 2:4-Sieg reichten. Nicht nur das prestigeträchtige Derby war gewonnen, sondern die Triesenberger haben sich auf einen Schlag aus der abstiegsgefährdeten Zone ins gesicherte Mittelfeld abgesetzt.

 

TELEGRAMM

FC Schaan – FC Triesenberg 2:4 (1:1)

Sportanlage: Rheinwiese Schaan
Zuschauer: 200
FC Schaan: Strunk, de Moura, Mazreku, Oehri, Matthias Quaderer, Sobkova, Fabio Quaderer, Ubavic, Eberle, Kranz, Odobasic.
Ersatzspieler: Pereira, Biedermann, Flatz, Puopolo, Gallardo, Da Graca
Trainer: Fabian Baumgartner, Lucas Eberle
FC Triesenberg: Mazzini, Redzepi, Nils Sprenger, Sebastian Beck, Koller, Jonas Beck, Crescenti, Jonas Sprenger, Viegas Soares, Sljivar, Pupovac
Ersatzspieler: Hilbe, Maia de Sousa, Pavicic, Julian Beck, Reto Tscherfinger, Chevalley.
Trainer: Alessio Haas, Claudio Beck
Tore: 34.min. 0:1 Diego Mazzini, 45.min.1:1 Fabio Quaderer, 75.min. 2:1 Daniel Sobkova (Pen.), 82.min. 2:2 Julian Beck (Pen.), 85.min. 2:3 Cédric Chevalley, 89.min. 2:4 Julian Beck
Verwarnungen: 1 gelbe Karte für Triesenberg, 2 gelbe Karten für Schaan.

Dritte Liga – Gruppe 2

FC Triesen -FC Diepoldsau-Schmitter 2:2

Sa 23.04.2022

FC Rüthi -FC Staad 0:1

FC Schaan -FC Triesenberg12:4

USV Eschen/Mauren II -FC Buchs 3:2

So 24.04.2022

14:30 FC Altstätten 1-FC Widnau II

14:30 FC Rebstein 1-FC Rheineck 1

TABELLE

 

1.

FC Buchs 1

15

(43)

38

:

15

33

2.

FC Altstätten 1

14

(43)

44

:

23

32

3.

FC Rüthi 1

15

(41)

24

:

26

27

4.

FC Schaan 1

15

(37)

39

:

27

24

5.

FC Diepoldsau-Schmitter 1

15

(28)

32

:

30

23

6.

FC Staad 1

15

(125)

43

:

28

23

7.

FC Triesenberg 1

15

(65)

28

:

25

21

8.

FC Rebstein 1

14

(52)

23

:

29

19

9.

USV Eschen/Mauren 2

15

(30)

28

:

42

17

10.

FC Widnau 2

14

(37)

25

:

44

14

11.

FC Triesen 1

15

(40)

29

:

37

14

12.

FC Rheineck 1

14

(41)

20

:

47

4