Selbstunfall in Vaduz

lpfl – In Vaduz ereignete sich am Mittwoch ein Selbstunfall. Eine Person wurde verletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Eine Autolenkerin war gegen 15:00 Uhr auf der Äulestrasse in südliche Richtung unterwegs. Unmittelbar vor dem Kreisverkehrsplatz kollidierte sie rechtsseitig mit einem Eisenpfosten. Die Lenkerin verletzte sich und wurde mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht.