1860 München wirft Schalke 04 aus dem Pokal

26.Oktober 2021: Fußball: DFB-Pokal, TSV 1860 München - FC Schalke 04, 2. Runde, Stadion an der Grünwalder Straße.1860 Sascha Mölders (l) und Marcel Bär regieren auf das Spiel. Foto: Picture Alliance, Frankfurt/Main

Drittligist 1860 München hat nach einem heißen Pokalduell Schalke 04 überraschend aus dem DFB-Pokal gekegelt. Ein Blitztor reichte den „Löwen“ zum 1:0 (1:0)-Sieg.

Bereits nach fünf Minuten sorgte Stefan Lex am Dienstag (26.10.2021) für das Tor des Abends vor 15.000 begeisterten Zuschauern im Stadion an der Grünwalder Straße in München. Bei Zweitligist Schalke saß Top-Torjäger Simon Terodde eine Stunde lang auf der Bank. S04-Verteidiger Malick Thiaw sah kurz nach der Pause die Rote Karte.

 

DFB-POKAL
2. Runde

Preussen Münster-Hertha Berlin 1:3

Babelsberg- RB Leipzig 0:1

1860 München-Schalke 04  1:0

Hoffenheim-Holstein Kiel 5:1

Dortmund – Ingolstadt 2:0

Osnabrück-SC Freiburg 2:3 n.E.

FC Nürnberg- HSV 2:4 n.E.

Mainz – Bielefeld 3:2 n.V.

 

DFB-POKAL
Spiele vom Mi, 27.10.2021

 

18:30 Waldhof Mannheim – Union Berlin

18:30 Bochum – Augsburg

18:30 Dynamo Dresden – FC St. Pauli

18:30 Bayer Leverkusen – Karlsruher SC

20:45 Hannover-Düsseldorf

20:45 Gladbach- Bayern München (TV-Direktübertragung)

20:45 Regensburg – Hansa Rostock

20:45 VfB Stuttgart- 1.FC Köln