FC Vaduz auf Rang drei vorgerückt

FC Vaduz- SC Kriens 4:1, 12. Sept. 2021 Rheinparkstadion Vaduz. Jubel nach der 1:0-Führung. Fotos: Jürgen Posch

 

 

4:1 (1:0)-Sieg des FC Vaduz
gegen den SC Kriens 

 

Dank des nie gefährdeten 4:1-Sieges über das Tabellenschlusslicht SC Kriens ist der FC Vaduz auf den 3. Gesamtrang vorgerückt und dem Ranglistenersten Winterthur bis auf vier Punkte näher gerückt.

Di Giusto erzielte in der 38.min. die Führung. Mit diesem Resultat wurden die Seiten gewechselt. Die Zuschauer mussten lange warten bis der Sieg in trockenen Tüchern war, denn das beruhigende 2:0 fiel erst in der 71.min.durch Mittelstürmer Cicek. Rahimi und Rapp erhöhten in der Folge bis auf 4:0. Kriens kam dann in der Nachspielzeit noch durch Harambasic zum Ehrentreffer.

Für dem FC Vaduz kommt es nun am nächsten Wochenende im Rheinparkstadion zum interessanten Spitzenspiel gegen den Tabellenersten Winterthur.

 

TELEGRAMM

Stadion: Rheinpark Vaduz
Zuschauer:
1326
SR:
Odiet, Sbrissa, Chaillet
FC Vaduz:
Büchel, Ulrich (87. Obexer), Rahimi, Schmid, Hug, Gajic (81.Gomes), Dobras (68. Gasser), Lüchinger, Cicek, Di Giusto (81.  Ris), Rapp (87. Ibrisimovic)
SC Kriens:
Brügger, Bollati (84.  Binous), Aliu, Goelzer, Busset, Bürgisser (58.Yesilcayir), Sessolo (58. Marleku), Selasi, Mistrafovic, Mulaj (81. Lang), Avdijaj (81. Harambasic).
Tore:
38.min. 1:0 Di Giusto, 71.min. 2:0 Cicek, 76.min. 3:0 Rahimi, 81.min. 4:0 Rapp, 94.min. Harambasic 4:1

 

6. RUNDE

Stade Lausanne – Schaffhausen 2:1

Yverdon – Aarau 1:1

Wil – Thun 2:2

Winterthur – Xamax 2:1

Vaduz – Kriens 4:1

 

TABELLE

 

RANG TEAM SPIELE S U N TORE PUNKTE
1 FC Winterthur 6 4 2 0 13:6 14
2 Neuchâtel Xamax FCS 6 4 1 1 15:6 13
3 FC Vaduz 6 3 1 2 12:8 10
4 FC Aarau 6 3 1 2 13:11 10
5 FC Stade-Lausanne-Ouchy 5 3 1 1 9:8 10
6 FC Thun 5 2 1 2 9:8 7
7 FC Wil 1900 6 2 1 3 10:11 7
8 FC Schaffhausen 6 1 3 2 8:10 6
9 Yverdon Sport FC 6 0 2 4 6:15 2
10 SC Kriens 6 0 1 5 5:17 1

 

FC Vaduz- SC Kriens, 12.9.2021, Rheinparkstadion Vaduz. Im Bild: Di Giusto nach seinem Führungstreffer in der 38.min. Fotos: Jürgen Posch
FC Vaduz- SC Kriens 4:1, Rheinparkstadion Vaduz, 12.9.2021. Im Bild: Ulrich FCV im Zweikampf mit einem Krienser. Fotos: Jürgen Posch