Deutschland: Geimpfte im Vorteil

Impfen ist das beste Mittel zur Bekämpfung von Covid-19. Gleichzeitig steuert die deutsche Politik bei der Erfassung der Inzidenz um.

Regierung verkündet neue
Inzidenz-Regeln

Die deutsche Bundesregierung steuert in der Corona-Politik um: Das Corona-Kabinett einigte sich darauf, Beschränkungen im öffentlichen Leben nicht mehr an die Höhe der Infektionszahlen zu knüpfen. Stattdessen soll laut Gesundheitsministerium die Quote der Hospitalisierung der entscheidende Indikator werden.

Die Regierung schloss zudem einen Lockdown für Geimpfte aus. Man könne den Geimpften sagen, dass sich für sie, auch wenn jetzt die Zahlen weiter ansteigen, nicht ändern wird.