Vorarlbergs Spitäler frei von Corona-Patienten  

Wie verlautet, sind die Vorarlberger Krankenhäuser aktuell frei von Corona-Patienten. Auch in der Belegschaft gäbe es derzeit keinen Corona-Fall.

Am Dienstag, 13.Juli, sind in unserem Nachbarland zehn Corona-Neuinfektionen gemeldet worden. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist gestern leicht auf 7,5 gestiegen. Österreichweit liegt die Inzidenz bei 13,7.

48 Personen gelten aktuell in Vorarlberg als positiv. 24 Fälle betrifft dabei Jugendliche und 15 Fälle junge Erwachsene. Bei den über 60-Jährigen gibt es im Nachbarland keine Corona-Infektion.

Die gute Bilanz wird vor allem der erfreulichen Tatsache der Impfwilligkeit in der Bevölkerung zugeordnet.